Tarife 2011

Keine Tariferhöhung für 2011 bei der Energie- bzw. Netznutzung.

Die Wasserzinsabgaben an Kanton und Gemeinden werden für das kommende Jahr um 25 % erhöht. Zudem verursachen gestiegene Energiebeschaffungskosten  Mehraufwendungen. Durch betriebliche Optimierungen bleiben jedoch 2011 die Energie- und Netznutzungstarife der EWZ Elektrizitätswerk Zermatt  AG unverändert.

Die durch Swissgrid  landesweit erhobenen Systemdienstleistungsgebühren (SDL) werden ab 01.01.2011 von 0.40 Rp. / kWh auf 0.77 Rp. /kWh angepasst und dem Kunden weiterverrechnet.

30.08.2010